Region

Wirtschaftsministerium startet KI-Innovationswettbewerb für mehr „KI made in BW“

  • von

MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, ARBEIT UND WOHNUNGSBAUPRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEITPostfach 10 01 41, Schlossplatz 4 (Neues Schloss), 70001 Stuttgart,Telefon 0711 123-2869, Fax 0711 123-2871E-Mail: pressestelle@wm.bwl.de, Internet: www.wm.baden-wuerttemberg.de PRESSEMITTEILUNG Juli 2020Nr. 223/2020 Ministerin Hoffmeister-Kraut: „Mit dem Innovationswettbewerb fördern wir gezielt die Zusammenarbeit von Unternehmen mit Forschungseinrichtungen und beschleunigen Forschung und Entwicklung in den Unternehmen“Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert mit insgesamt 10 Millionen Euro einen „KI-Innovationswettbewerb Baden-Württemberg“. „Künstliche Intelligenz bietet bereits… Weiterlesen »Wirtschaftsministerium startet KI-Innovationswettbewerb für mehr „KI made in BW“

Natural Language Processing

  • von

Ein Online-Kurs der Universität Mannheim Termine:04. / 11., /18. / 25. November, jeweils 14 bis 15 Uhr. Format:Lehrvideos und Online Kurs mit praktischen Übungen InhaltDieser Kurs vermittelt Grundlagen in der automatischen Textanalyse (eng. „Natural Language Processing“ bzw. NLP). Er beginnt mit einer Einführung in typische Anwendungsfälle von NLP aus der Industrie sowie der Vorstellung einer prototypischen Preprocessing-Pipeline zur Ermöglichung weiterführender Analysen. Anschließend wird die automatische Klassifikation von Dokumenten in vordefinierte… Weiterlesen »Natural Language Processing

Zeitreihenanalyse in Python mit Fokus auf die Anwendung im Unternehmen

  • von

Ein Online-Kurs der Universität Mannheim Termine: 19. – 23. Oktober (jeweils zwei Stunden pro Tag) Format: Online Kurs mit praktischen Übungen Voraussetzungen: Python Grundlagen (z.B. Kurs „Einführung in Python mit Fokus auf die Anwendung im Bereich Data Science“) Statistik/Wahrscheinlichkeitstheorie Grundlagen (Abiturniveau) Inhalte: Der Kurs ermöglicht den Teilnehmern, welche bereits ein hinreichendes Basiswissen in Python und in der Statistik/Wahrscheinlichkeitstheorie aufweisen, einen breiten Einblick und erste Erfahrungen im Bereich Zeitreihenanalyse zu gewinnen.… Weiterlesen »Zeitreihenanalyse in Python mit Fokus auf die Anwendung im Unternehmen

Einführung in Python mit Fokus auf die Anwendung im Bereich Data Science

  • von

Ein Online-Kurs der Universität Mannheim Termine: 21. – 27. September (jeweils zwei Stunden pro Tag) Format: Online Kurs mit praktischen Übungen Inhalte: Der Kurs ist eine Einführung in die Grundlagen der Programmiersprache Python, um den Teilnehmer die Arbeit im Bereich Data Science mit Python zu ermöglichen. Es werden keine Kenntnisse, bis auf ein generelles Verständnis von Computern und ein Interesse an der Materie, vorausgesetzt. Der Kurs wird die Grundlagen der… Weiterlesen »Einführung in Python mit Fokus auf die Anwendung im Bereich Data Science

Weiterbildungsangebot 2

Grundlagen der Künstlichen Intelligenz Ein Online-Kurs der Universität Mannheim Termine: Dienstag 22.09.  09:00-12:00Donnerstag 24.09. 09:00-12:00 Format: Online Kurs Inhalte: Definition und Entwicklung der Künstlichen Intelligenz Problemeigenschaften und Klassen von KI Systemen Problemlösen als Suche im Lösungsraum Suchmethoden und Beispiele KI Methoden in Computerspielen Methoden: Der Kurs ist vor allem theoretischer Natur. In Online-Meetings lernen die Teilnehmenden die Grundlagen von Künstlicher Intelligenz und deren Einsatz anhand von Computerspielen kennen.  Es werden… Weiterlesen »Weiterbildungsangebot 2

Weiterbildungsangebot 1

  • von

Entscheidungsunterstützung mit KI Methoden Ein Online-Kurs der Universität Mannheim Termine: Mittwoch 21.10.  09:00-12:00Freitag 23.10. 09:00-12:00 Inhalte: Rationalität und Entscheidungen Unsicherheit und Wahrscheinlichkeiten Spezifikation von unsicherem Wissen Entscheidungstheorie und optimale Entscheidungen Modellierung von Entscheidungsproblemen Spieltheorie und Entscheidungen mit mehreren Akteuren Methoden: Der Kurs ist vor allem theoretischer Natur. In Online-Meetings lernen die Teilnehmenden die Grundlagen rationaler Entscheidungen und deren Automatisierung mit Hilfe von KI Technologien.  Es werden frei verfügbare Softwaretools zur… Weiterlesen »Weiterbildungsangebot 1

KI Lab Rhein-Neckar eröffnet

  • von

– Anlaufstelle und abrufbare Expertise für kleine und mittelständische Unternehmen – Rhein-Neckar/Mannheim. Erfolgreicher Start: Das KI Lab Rhein-Neckar ist mit einem virtuellen Kick-Off mit großer Teilnehmerzahl am 16.06.2020 ins Leben gerufen worden. „Was ist KI und wie setze ich diese ein?“, solche und ähnliche Fragen beantwortet das KI Lab genauso, wie hochspezifische Fragen bei konkreten Anforderungen in Unternehmen der Region. Auch ein Innovationscoaching, Weiterbildungsangebote und regelmäßige Vernetzungs- und Austauschformate sind… Weiterlesen »KI Lab Rhein-Neckar eröffnet

KI Lab Rhein-Neckar erhält Fördermittel

  • von

Der Verband Region Rhein-Neckar und die Universität Mannheim freuen sich über den erhalt von Fördermitteln aus dem baden-württembergischen Wirtschaftsministerium. Die Universität Mannheim ist ein anerkannter Kompetenzträger beim Thema “Künstliche Intelligenz”. Diese Expertise wird nun auch für den Mittelstand einfach und niederschwellig nutzbar. Der Aufbau eines regionalen Anlaufpunktes und Kompetenzzentrums ist von nachhaltigem Nutzen für die Region.

…and so the adventure begins

  • von

Am Anfang unserer Überlegungen stand die Beobachtung, dass wir auf der einen Seite fundierte KI-Expertise hier in unserer Metropolregion Rhein-Neckar verfügbar haben und auf der anderen Seite eine wachsende Zahl von Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung, die KI und die Anwendungsmöglichkeiten verstehen wollen. Diese beiden Seiten wollen wir mit dem KI Lab Rhein-Neckar zusammen bringen. Wir wollen zeigen was möglich ist, die individuellen Gegebenheiten ausloten und die passenen nächsten Schritte empfehlen. Wir… Weiterlesen »…and so the adventure begins